23.04.2018 THL - Freiwillige Feuerwehr Mechenhard

Direkt zum Seiteninhalt

23.04.2018    17:50
Technische Hilfeleistung (Verkehrsunfall)

Einsatzbericht:
Aus bislang ungeklärten Gründen ist der Fahrer eines VW Golf auf der Verbindungsstraße MIL 27 zwischen Erlenbach und Mechenhard, in Fahrtrichtung Erlenbach, auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem entgegenkommenden Audi A4 kollidiert. Infolge dessen landeten beide Fahrzeuge im Straßengraben.

Beim Eintreffen an der Unfallstelle wurde sich zunächst nach dem Gesundheitszustand der beiden leicht verletzten Insassen des VW Golf erkundigt, welche anschließend direkt zur Versorgung an den Rettungsdienst übergeben wurden.
Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und sperrte die MIL 27 für die Dauer der Bergungs- und Reinigunsarbeiten zwischen den Einmündungen Am Sportplatz und Jahnstraße komplett. Der Verkehr wurde entsprechend über die Jahnstraße umgeleitet.
Nachdem die Bergung der Unfallfahrzeuge mit Unterstützung der Feuerwehr erfolgt war, konnte die Straße nach der abschließenden Reinigung wieder für den Verkehr freigegeben werden.



Einheiten im Einsatz:
FF Mechenhard mit LF 8 und MZF
FF Erlenbach mit HLF 20/16, TLF 16/25, GW-S, und MZF
Rettungsdienst mit einem RTW
Polizei mit einem Streifenwagen
Abschleppdienst mit zwei Abschleppwagen
Zurück zum Seiteninhalt